Weißherbste

Portugieser

Der Portugieser, der feinfruchtigste unter den traditionellen rheinhessischen Rotweinen, ist ein idealer Begleiter zu regionalen Wildgerichten.

 

 

36.18 Portugieser Weißherbst süss

2018er Oppenheimer Schloß      

0,75l   

 

 

 


Spätburgunder

Da der Spätburgunder hohe Ansprüche an das „Terroir“ (Boden, Klima, Lage) stellt, gedeiht er bei uns in den besten Steillagen.

Die Pinot-Traube erfreut das Auge mit einer sanften Farbtiefe

-das wahre Burgunderrot- und mit deutlicher Viskosität.

Aroma und Geschmack müssen von jedem selbst identifiziert werden, da er nicht präzise beschreibbar ist.

 

 

47.18 Spätburgunder Weißherbst feinherb

2018er Gau-Bischofsheimer Pfaffenweg          

0,75l   

 

 


Schwarzriesling

Der Schwarzriesling, der nicht mit dem Riesling verwandt ist, stammt ursprünglich aus der Champagne. Diese Burgunderspielart –Pinot Meunier- ist Bestandteil eines jeden traditionellen Champagners.

 

50.18 Schwarzriesling Blanc de Noir trocken

2018er Gau-Bischofsheimer Pfaffenweg                

0,75l   

 

 

In der Weinkarte finden Sie nun in Klammern immer den umgerechneten Liter-Preis zur besseren Vergleichbarkeit. Das bedeutet nicht, dass es auch alle Weine in Literflaschen gibt.